foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche Donnerstag, 22. Oktober 2020
Fleisch & Delikatessen
Aktuell: Sensation beim Trockenfleisch-Test
Report:
Frischeverlängerung mit Vakuum oder Schutzgas?


Tipps & Wissen: IFFA 2016: Metzgerei-Trends
Backwaren & Confiserie
Aktuell: Innovationen an der ISM 2016: Rückblick
Report:
Neue Stevia-Generation ohne Bitterkeit


Tipps & Wissen: Undeklarierte Allergene in Broten beanstandet
Gastronomie
Aktuell: Kantonslabor Basel prüft Restaurant-Hygiene
Report:
Metzgereiprodukte in der Patientenernährung?


Tipps & Wissen: Geschmacks-Trends von morgen
Inhalt
Home
Nachrichten
Fleisch & ...
Backwaren & ...
Gastronomie
Über uns, Werbung
Archiv, Suche
Impressum
3.2.2016
Messetipp: IFFA 2016 in Frankfurt

„Fleischindustrie 4.0“ nimmt Fahrt auf
anzeigen...

Partner/Sponsoren

Cash+Carry Angehrn: Frische für Profis an neun Standorten in der Deutschschweiz.
Direkt zur CCA-Website:
www.cca-angehrn.ch


Empfohlene Links:

Fachschule für Bäckerei,
Konditorei, Confiserie:
www.richemont.cc


Fachschule für Metzgerei:
www.abzspiez.ch


Internationale Privat-Fachschule für Koch-Profis: European Culinary Center DCT in Vitznau LU
Deutsch: http://german.dct.ch
English: www.culinary.ch


Internet- und Socialmedia-Auftritte:
www.chrisign.ch







Schweizerischer Bäckerei- und Konditorei-Personal-Verband


Nachrichten

22.8.2012

Druckansicht
ZHAW und Richemont kooperieren

Das Institut für Lebensmittel- und Getränketechnologie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW und das Richemont Kompetenzzentrum in Luzern intensivieren die Zusammenarbeit.



Die Partner wollen ihr Know-How und ihre Erfahrung in der Bäckereitechnologie verstärkt austauschen. Der Kurs „Sensoriklizenz Brot“ ist ein konkretes Produkt aus dieser Zusammenarbeit. Dieser soll im Herbst 2012 erstmals starten.

Das Richemont Kompetenzzentrum bildet jährlich rund 7‘000 Personen in Berufen der Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Branche, aber auch Fachleute in Gastronomie- und Hotelbetrieben aus. Hinzu kommen rund 1000 Personen aus dem Ausland, die Kurse und Seminare in Luzern belegen.

„Wir bieten Aus- und Weiterbildung für alle Ausbildungsstufen an: Angefangen bei den Lernenden, über Tageskurse und Seminare für Ausgelernte oder Vorbereitungskurse bis zu eidgenössischen Diplomen auf Stufe Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung. Unser Angebot reicht unterdessen weit über die herkömmliche fachspezifische Ausbildung hinaus, dabei denke ich an Leadership oder Management Lehrgänge aber auch an Projektmanagement oder Work-Life Balance Kurse“, sagt Reto Fries, Direktor des Richemont Kompetenzzentrum.

Praktisches und forschungsorientiertes Wissen kombinieren

Bildung ist auch eine Kernkompetenz des Instituts für Lebensmittel- und Getränketechnologie (ILGI). Hier werden Bachelor in Lebensmitteltechnologie und Master in Life Sciences mit Vertiefung Food and Beverage Innovation ausgebildet. Das ILGI ist an diversen nationalen und internationalen Forschungsprojekten im Bereich der Bäckereitechnologie, Sensorik und Aromaforschung beteiligt. Zahlreiche Kurse und Weiterbildungsstudiengänge runden das Angebot ab. Darunter sind auch diverse Sensoriklizenzen, wie zum Beispiel für Kaffee, Schokolade, Olivenöl oder Wein.


Nun soll das Angebot um die Sensoriklizenz Brot erweitert werden. Dieser Kurs wird gemeinsam mit der Fachschule Richemont angeboten. Er startet erstmals Mitte Oktober und dauert bis Mitte Dezember. Von den sechs Kurstagen wird ein Tag bei Richemont durchgeführt, die restlichen am ILGI in Wädenswil.

„Der Mehrwert für die Kursteilnehmenden ist die Kombination von praktischem und forschungsbasiertem Wissen. So können sie nach erfolgreichem Abschluss Fehlaromen erkennen, die Sensorik in ihrem internen QM/QS System umsetzen und erhalten Einblicke in die Genussbeschreibung von Brot“, ist Prof. Michael Kleinert, Institutsleiter überzeugt.

Synergien nutzen und voneinander profitieren

Die Zusammenarbeit zwischen Richemont und ZHAW ist nicht neu. Fachleute aus beiden Organisationen unterrichten heute schon in der Grundausbildung. Neu aber ist die Kooperation im Bereich Weiterbildung. Hier ist der Nutzen für beide Parteien vielfältig. Beide Schulen können ihr Netzwerk ausbauen und Synergien im internationalen Markt generieren. Auf der einen Seite profitiert die ZHAW von der stark internationalen Ausrichtung von Richemont. Auf der anderen Seite entstehen für Richemont neue Impulse aus der anwendungsorientierten Forschung der ZHAW. (ZHAW) (gb)


__________________________________________


9.2.2016
Wenn das Essen die Gene verändert
Mütter beeinflussen mit ihrer Ernährung den Fett- und Zuckerstoffwechsel der Nachkommen durch epigenetische Veränderungen.
weiter...

8.2.2016
KURZNEWS 8. Februar 2016
Olivenöl-Preise um 20 Prozent gestiegen / Desinfektionsmittelrückstände in Lebensmitteln nachgewiesen / 23 Mio. Europäer pro Jahr erleiden Lebensmittel-Infektionen
weiter...

4.2.2016
KURZNEWS 4. Februar 2016
Micarna-Gruppe übernimmt Gabriel Fleury SA / Tête de Moine erhält eigenes Fest / Weichmacher fördern Übergewicht
weiter...

2.2.2016
KURZNEWS 2. Februar 2016
Lidl steigert Export von Schweizer Lebensmitteln / Täuschungen mit geschützten Bezeichnungen GUB / GGA / Zu viel Milch produziert / Warum schützt Rohmilch vor Allergien und Asthma?
weiter...

1.2.2016
Schwieriges 2015 für Schweizer Käseexporte
Der geringe Käseexportzuwachs von +0.3% im 2015 wurde dank einer Exportsteigerung ausserhalb der EU erzielt. Mengenmässig wurde 1.5% weniger in die EU exportiert.
weiter...

28.1.2016Hopfenextrakt als natürliches Konservierungsmittel
26.1.2016KURZNEWS 26. Januar 2016
21.1.2016Regelmässiges Streicheln beschleunigt Kälbermast
19.1.2016KURZNEWS 19. Januar 2016
18.1.2016Migros mit stabilem Umsatz im 2015
14.1.2016Wurstwaren wegen Deklarationsmängeln beanstandet
12.1.2016KURZNEWS 12. Januar 2016
8.1.2016Coop im 2015 mit weniger Umsatz
6.1.2016KURZNEWS 6. Januar 2016
5.1.2016Kaffee wirkt entzündungshemmend und zellschützend
30.12.2015fial gegen Nahrungsmittel-Spekulation-Initiative
28.12.2015KURZNEWS 28. Dezember 2015
24.12.2015KURZNEWS 24. Dezember 2015
22.12.2015Alternativen zum abzuschaffenden Schoggigesetz
17.12.2015KURZNEWS 17. Dezember 2015
15.12.2015KURZNEWS 15. Dezember 2015
8.12.2015KURZNEWS 8. Dezember 2015
3.12.2015KURZNEWS 3. Dezember 2015
1.12.2015KURZNEWS 1. Dezember 2015
30.11.2015Offiziell beste Jung-Metzgerin: Manuel Riedweg
26.11.2015KURZNEWS 26. November 2015
24.11.2015Ernst Sutter: offiziell beste Schweizer Metzgerei
19.11.2015KURZNEWS 19. November 2015
17.11.2015KURZNEWS 17. November 2015
11.11.2015Erforscht: Zartheit von vakuum-gegartem Fleisch

Eine vollständige Liste aller älteren Nachrichten finden Sie im Archiv


Die Redaktion empfiehlt:

Archiv der Nachrichten

Archiv der Varia-Beiträge

foodaktuell.ch-Newsletter

foodaktuell Journal (Print)

Delikatessen-Führer delikatessenschweiz.ch






Copyright Codex flores, Huobstr. 15, CH-8808 Pfäffikon (SZ)