foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche Dienstag, 27. Oktober 2020
Fleisch & Delikatessen
Aktuell: Sensation beim Trockenfleisch-Test
Report:
Frischeverlängerung mit Vakuum oder Schutzgas?


Tipps & Wissen: IFFA 2016: Metzgerei-Trends
Backwaren & Confiserie
Aktuell: Innovationen an der ISM 2016: Rückblick
Report:
Neue Stevia-Generation ohne Bitterkeit


Tipps & Wissen: Undeklarierte Allergene in Broten beanstandet
Gastronomie
Aktuell: Kantonslabor Basel prüft Restaurant-Hygiene
Report:
Metzgereiprodukte in der Patientenernährung?


Tipps & Wissen: Geschmacks-Trends von morgen
Inhalt
Home
Nachrichten
Fleisch & ...
Backwaren & ...
Gastronomie
Über uns, Werbung
Archiv, Suche
Impressum
3.2.2016
Messetipp: IFFA 2016 in Frankfurt

„Fleischindustrie 4.0“ nimmt Fahrt auf
anzeigen...

Partner/Sponsoren

Cash+Carry Angehrn: Frische für Profis an neun Standorten in der Deutschschweiz.
Direkt zur CCA-Website:
www.cca-angehrn.ch


Empfohlene Links:

Fachschule für Bäckerei,
Konditorei, Confiserie:
www.richemont.cc


Fachschule für Metzgerei:
www.abzspiez.ch


Internationale Privat-Fachschule für Koch-Profis: European Culinary Center DCT in Vitznau LU
Deutsch: http://german.dct.ch
English: www.culinary.ch


Internet- und Socialmedia-Auftritte:
www.chrisign.ch







Schweizerischer Bäckerei- und Konditorei-Personal-Verband


Nachrichten

15.4.2006

Druckansicht
Starbucks eröffnet Coffeehouse in Aarau

Am 6. April hat Starbucks das erste Coffeehouse im Kanton Aargau eröffnet. Als Standort wurde der Kasinogarten an Top-Lage in der Altstadt gewählt.


Am 6. April hat Starbucks ein Coffeehouse in Aarau eröffnet, das das erste im Kanton Aargau. Damit steigt die Anzahl der Starbucks Coffeehouses landesweit auf 24, davon 20 in der Deutschschweiz. Der Standort des neuen Starbucks Coffeehouses befindet sich an traumhafter Lage im ehemaligen „Le Pavillon“ beim Kasinogarten. Im Inneren des Coffeehouses finden 35 Gäste einen Sitzplatz. Die grosse Terrasse mit 95 Loungesitzplätzen auf elegantem Holzboden lädt die Gäste ein, gemütliche Momente in der autofreien Altstadt von Aarau zu verbringen.

Starbucks hat seit längerem eine besondere Beziehung zur Schweiz: Das allererste Starbucks Coffeehouse in Kontinentaleuropa wurde vor fünf Jahren am Zürcher Central eröffnet. Weitere Eröffnungen folgten in den Städten Basel, Bern, Zürich, St. Gallen, Thalwil, Luzern, Zug, Genf, Vevey und Lausanne. Die Schweiz ist für Starbucks zudem ein wichtiger Drehpunkt in Sachen Kaffee: In Lausanne ist die Starbucks Coffee Trading Company (SCTC) ansässig, welche für die weltweite Beschaffung von Kaffee für Starbucks zuständig ist.

Lifestyle-Marketingkonzept

Starbucks sind Coffeehouses, in denen der Gast gemütlich seinen Kaffee, Espresso, Cappuccino, Macchiato, oder Frappuccino geniessen kann, und dies in einem komfortablen und warmen Ambiente. Ebenfalls kann der Gast seine Bestellung auch gut verpackt mit nach Hause, ins Büro oder für unterwegs mitnehmen, denn bestellt wird an der Theke. In Starbucks Coffeehouses stehen über 20 verschiedene, erstklassige Kaffeegetränke zur Auswahl.

Zu den verschiedenen Arabica-Kaffeemischungen von Starbucks zählen seit Juli 2002 auch Fair Trade zertifizierte Kaffeesorten mit Max Havelaar-Gütesiegel. In Ergänzung zum grossen Angebot an warmen und kalten Kaffeegetränken werden die Gäste des Starbucks Coffeehouses mit einem köstlichen Angebot an schweizerischen und internationalen Patisserien, Gebäcken, Bagel-Sandwiches und Snacks von lokalen Lieferanten verwöhnt.


Starbucks Coffeehouses sind Lounges, die zum gemütlichen Verweilen einladen – ein sogenannter „third place“ – nebst dem Zuhause und dem Arbeitsplatz der drittwichtigste Ort im Leben des urbanen Menschen (Bilder: Zürcher Coffeeshop am Stauffacher).

Über Starbucks Coffee Company

Starbucks Coffee Company ist der weltweit führende Anbieter, Röster und Vermarkter von Spezialitätenkaffee, mit über 10.000 Niederlassungen in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, im Mittleren Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Starbucks Coffee International, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Starbucks Coffee Company ist für den Aufbau und das Betreiben von Starbucks Coffee in der Schweiz verantwortlich.

Operativ geführt wird das Geschäft von der Firma Starbucks Coffee Switzerland Ltd. einem 50/50 Joint Venture von Starbucks Coffee International und Marinopoulos Brothers S.A. Starbucks Coffee Switzerland eröffnete im März 2001 das erste kontinentaleuropäische Starbucks Coffeehouse im Herzen von Zürich. Die Schweizer schätzen die zahlreichen, qualitativ hochwertigen Kaffee- und Getränkevariationen, die gemütlichen Sitzecken und die freundliche Atmosphäre. (Medienmitteilung Starbucks)
(gb)


__________________________________________


9.2.2016
Wenn das Essen die Gene verändert
Mütter beeinflussen mit ihrer Ernährung den Fett- und Zuckerstoffwechsel der Nachkommen durch epigenetische Veränderungen.
weiter...

8.2.2016
KURZNEWS 8. Februar 2016
Olivenöl-Preise um 20 Prozent gestiegen / Desinfektionsmittelrückstände in Lebensmitteln nachgewiesen / 23 Mio. Europäer pro Jahr erleiden Lebensmittel-Infektionen
weiter...

4.2.2016
KURZNEWS 4. Februar 2016
Micarna-Gruppe übernimmt Gabriel Fleury SA / Tête de Moine erhält eigenes Fest / Weichmacher fördern Übergewicht
weiter...

2.2.2016
KURZNEWS 2. Februar 2016
Lidl steigert Export von Schweizer Lebensmitteln / Täuschungen mit geschützten Bezeichnungen GUB / GGA / Zu viel Milch produziert / Warum schützt Rohmilch vor Allergien und Asthma?
weiter...

1.2.2016
Schwieriges 2015 für Schweizer Käseexporte
Der geringe Käseexportzuwachs von +0.3% im 2015 wurde dank einer Exportsteigerung ausserhalb der EU erzielt. Mengenmässig wurde 1.5% weniger in die EU exportiert.
weiter...

28.1.2016Hopfenextrakt als natürliches Konservierungsmittel
26.1.2016KURZNEWS 26. Januar 2016
21.1.2016Regelmässiges Streicheln beschleunigt Kälbermast
19.1.2016KURZNEWS 19. Januar 2016
18.1.2016Migros mit stabilem Umsatz im 2015
14.1.2016Wurstwaren wegen Deklarationsmängeln beanstandet
12.1.2016KURZNEWS 12. Januar 2016
8.1.2016Coop im 2015 mit weniger Umsatz
6.1.2016KURZNEWS 6. Januar 2016
5.1.2016Kaffee wirkt entzündungshemmend und zellschützend
30.12.2015fial gegen Nahrungsmittel-Spekulation-Initiative
28.12.2015KURZNEWS 28. Dezember 2015
24.12.2015KURZNEWS 24. Dezember 2015
22.12.2015Alternativen zum abzuschaffenden Schoggigesetz
17.12.2015KURZNEWS 17. Dezember 2015
15.12.2015KURZNEWS 15. Dezember 2015
8.12.2015KURZNEWS 8. Dezember 2015
3.12.2015KURZNEWS 3. Dezember 2015
1.12.2015KURZNEWS 1. Dezember 2015
30.11.2015Offiziell beste Jung-Metzgerin: Manuel Riedweg
26.11.2015KURZNEWS 26. November 2015
24.11.2015Ernst Sutter: offiziell beste Schweizer Metzgerei
19.11.2015KURZNEWS 19. November 2015
17.11.2015KURZNEWS 17. November 2015
11.11.2015Erforscht: Zartheit von vakuum-gegartem Fleisch

Eine vollständige Liste aller älteren Nachrichten finden Sie im Archiv


Die Redaktion empfiehlt:

Archiv der Nachrichten

Archiv der Varia-Beiträge

foodaktuell.ch-Newsletter

foodaktuell Journal (Print)

Delikatessen-Führer delikatessenschweiz.ch






Copyright Codex flores, Huobstr. 15, CH-8808 Pfäffikon (SZ)