foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche Sonntag, 16. Mai 2021
Fleisch & Delikatessen
Backwaren & Confiserie
Aktuell: Innovationen an der ISM 2016: Rückblick
Report:
Neue Stevia-Generation ohne Bitterkeit


Tipps & Wissen: Undeklarierte Allergene in Broten beanstandet
Gastronomie
Aktuell: Kantonslabor Basel prüft Restaurant-Hygiene
Report:
Metzgereiprodukte in der Patientenernährung?


Tipps & Wissen: Geschmacks-Trends von morgen
Inhalt
Home
Über uns, Werbung
Archiv, Suche
Impressum
3.2.2016
Messetipp: IFFA 2016 in Frankfurt

„Fleischindustrie 4.0“ nimmt Fahrt auf
anzeigen...

Partner/Sponsoren

Cash+Carry Angehrn: Frische für Profis an neun Standorten in der Deutschschweiz.
Direkt zur CCA-Website:
www.cca-angehrn.ch


Empfohlene Links:

Fachschule für Bäckerei,
Konditorei, Confiserie:
www.richemont.cc


Fachschule für Metzgerei:
www.abzspiez.ch


Internationale Privat-Fachschule für Koch-Profis: European Culinary Center DCT in Vitznau LU
Deutsch: http://german.dct.ch
English: www.culinary.ch


Internet- und Socialmedia-Auftritte:
www.chrisign.ch







Schweizerischer Bäckerei- und Konditorei-Personal-Verband


Nachrichten

28.9.2006

Druckansicht
Teigwaren-Industriebetriebe der Migros fusionieren

Der Teigwaren- und Senfhersteller Walter Leuenberger AG in Huttwil wird zu einer Division der Jowa AG.



Die Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) hat der Fusion der Walter Leuenberger AG, Huttwil, mit der Jowa AG, Volketswil, zugestimmt. Sie tritt per 1. Januar 2007 in Kraft. Die Walter Leuenberger AG ist im Teigwaren- und Senfgeschäft tätig. Zusammen mit dem Jowa-Teigwaren-Produktionsbetrieb in Buchs und der Mühle Wildegg wird sie neu als eine Division der Jowa AG geführt.

Die Walter Leuenberger AG beliefert die Migros seit fast achtzig Jahren. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 von der Jowa AG zu 100 Prozent übernommen und ergänzt mit ihren hochwertigen Pastaspezialitäten den Jowa-Produktionsbetrieb für Teigwaren in Buchs. Mit der vollen Integration der Walter Leuenberger AG in die Jowa AG wird das Teigwaren- und Senfgeschäft mit den beiden Standorten Huttwil und Buchs zentral geführt, wodurch ein hoher Synergienutzen erreicht wird.

Ziel ist es, Abläufe in der Produktion wie auch im Marketing zu vereinfachen, die Integration in die Logistiksysteme der Migros zu verbessern und auf Kundenanforderungen schneller reagieren zu können. Leiter der neuen Division wird Markus Gisiger, Geschäftsleitungsmitglied der Jowa AG. Durch die Fusion mit der Jowa AG werden 4.2 Stellen abgebaut. Die betroffenen Mitarbeiter werden frühpensioniert oder es werden einvernehmliche Lösungen gesucht.

Über Leuenberger und Jowa

2005 erzielte die Walter Leuenberger AG mit einem Personalbestand von 45 Personen einen Nettoumsatz von CHF 22 Mio. Die Teigwarenfabrik der Jowa in Buchs erwirtschaftete im vergangenen Jahr mit 46 Personen einen Nettoumsatz von CHF 30,7 Mio.

Die Jowa AG mit acht regionalen Bäckereien und über 75 Haus- bzw. Instore-Bäckereien sowie den Teigwarenproduktionsstätten in Buchs und Huttwil und der Mühle in Wildegg zählt mit über 3300 Mitarbeitenden zum grössten Produktionsbetrieb der Migros. Die Jowa AG wies 2005 einen Gesamtumsatz von CHF 745 Mio. aus. (Medienmitteilung MGB)
(gb)


__________________________________________



Eine vollständige Liste aller älteren Nachrichten finden Sie im Archiv


Die Redaktion empfiehlt:

Archiv der Nachrichten

Archiv der Varia-Beiträge

foodaktuell.ch-Newsletter

foodaktuell Journal (Print)

Delikatessen-Führer delikatessenschweiz.ch






Copyright Codex flores, Huobstr. 15, CH-8808 Pfäffikon (SZ)