foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche Donnerstag, 22. Oktober 2020
Inhalt
Home
Nachrichten
Fleisch & ...
Backwaren & ...
Gastronomie
Über uns, Werbung
Archiv, Suche
Impressum

3.2.2016
Messetipp: IFFA 2016 in Frankfurt

„Fleischindustrie 4.0“ nimmt Fahrt auf
anzeigen...

Partner/Sponsoren

Cash+Carry Angehrn: Frische für Profis an neun Standorten in der Deutschschweiz.
Direkt zur CCA-Website:
www.cca-angehrn.ch


Empfohlene Links:

Fachschule für Bäckerei,
Konditorei, Confiserie:
www.richemont.cc


Fachschule für Metzgerei:
www.abzspiez.ch


Internationale Privat-Fachschule für Koch-Profis: European Culinary Center DCT in Vitznau LU
Deutsch: http://german.dct.ch
English: www.culinary.ch


Internet- und Socialmedia-Auftritte:
www.chrisign.ch







Schweizerischer Bäckerei- und Konditorei-Personal-Verband


Publireportage

Druckansicht
30.8.2007
Beschaffungspartner CCA Angehrn


Martin (links) und Thomas Angehrn (rechts) führen das Familienunternehmen Cash+Carry Angehrn in der fünften Generation.

Über die Jahre hat sich CCA Angehrn sich zu einem wichtigen Marktplayer und zuverlässigen Partner für die Detaillisten entwickelt. Auch nach über hundert Jahren sorgt das Unternehmen regelmässig für Innovationen und Überraschungen.

Ein Abholmarkt ist das moderne Schlaraffenland des Detailhandels und der Gastronomie. Da liegt die Frage an Martin Angehrn auf der Hand: Wie würde das Unternehmen, das er zusammen mit seinem Bruder Thomas führt, als Menü schmecken? „Es wäre ein gesundes Menü, das nicht aufliegt. Eines mit einem gut schweizerischen Hauptgang, aber mit überraschenden Genüssen bei der Vorspiese und beim Dessert“, sagt Martin Angehrn nach einer kurzen Bedenkzeit. Damit hat er Cash+Carry Angehrn (CCA) auf treffende Weise beschrieben.

Tatsächlich ist CCA Angehrn in erster Linie ein Unternehmen, das eine grundsolide Basis aufweist. In dieser Branche ist nicht Firlefanz und Schnickschnack gefragt. Sondern ehrliche Arbeit, gute Produkte, zuverlässige Ansprechpartner. Oder etwas spezifischer ausgedrückt: ein durchdachtes, praxisbewährtes Warenfluss-System mit optimalen Schnittstellen, das den selbständigen Detaillisten die tägliche Arbeit erleichtert ohne deren Rendite zu schmälern.

Rund 20‘000 Kunden aus dem Detailhandel und dem Gastgewerbe kaufen jährlich an einem der acht Standorte in Gossau, Brüttisellen, Spreitenbach, Bern, Luzern, Rapperswil, Sargans oder Frauenfeld ein. Etwa 160 von ihnen tun dies als offizielle CCA-Partner, die mit Ihrem eigenen Namen unter der Basismarke „frisch-nah-günstig“ auftreten. Im letzten Jahr setzte CCA rund 350 Millionen Franken um. Über 300 Mitarbeitende stehen im Einsatz. Das sind beeindruckende Zahlen. Erst recht, wenn man sich vor Augen hält, wie bescheiden und klein die Geschichte des heute in der 5. Generation geführten Familienbetriebes begann.

Der Ursprung geht auf das Jahr 1893 zurück. Albert Angehrn verkaufte damals als junger Handelsreisender im Auftrag eines Zürcher Handelsunternehmens Kaffee und Tee. Auf einer seiner Reisen entdeckte er in der Ostschweiz die Wirtschaft „Zum Weiher“ – viel mehr noch entdeckte er dort die Wirtetochter Elise Hauser, die er später heiraten sollte. Deren Vater Konrad Hauser erkannte in seinem Schwiegersohn einen erfolgreichen, visionären Geschäftsmann und übergab ihm seine Wirtschaft und das dazu gehörende „Lädeli“. Albert Angehrn-Hauser baute seine Geschäfte bald aus und legte damit den Grundstein zu einem Stück Schweizer Grosshandelsgeschichte.

Der grössten Entwicklungsschritt machte die Firma Angehrn in den 60er-Jahren als in einer Aufsehen erregenden Lager-Halle auf vorerst 300 Quadratmetern der erste Abholmarkt der Schweiz eröffnet wurde. Das Konzept war ein Grosserfolg und zog Kunden aus der ganzen Schweiz an. Nach und nach entstanden weitere Standorte. Die Expansion von CCA hält bis heute an. In Pratteln und Heimberg werden in den nächsten zwei Jahren zwei weitere Abholmärkte gebaut. Zudem wird der Standort Bern zu einem wichtigen zusätzlichen Logistik-Knotenpunkt ausgebaut.

Alle Abholmärkte sind identisch aufgebaut. Sie bieten ein übersichtlich präsentiertes und klar strukturiertes Angebot an Frischwaren, Lebensmitteln und Nonfood-Artikeln – alles unter einem Dach. Breite und Tiefe der Profi-Sortimente sind beeindruckend. Und doch wird nicht einfach die Fülle aller Möglichkeiten angeboten. „Wir wollen möglichst treffsicher die Wünsche unserer Kunden erfüllen“, sagt Martin Angehrn.

Dies sind nicht bloss Worte aus dem Marketing-Fundus. Sondern Martin Angehrn sagt dies aus tiefer Überzeugung. Der direkte Kontakt zur Kundschaft ist für ihn und das CCA-Team von eminenter Wichtigkeit. Nur so sei eine kontinuierliche Weiterentwicklung möglich. Dieser Lernprozess hilft den CCA-Verantwortlichen, noch genauer zu spüren, welche Bedürfnisse die Kunden haben.

Schon oft sind auf diese Weise Innovationen entstanden. 1976 führte CCA Angehrn zum Beispiel als europaweit erster Handelsbetrieb die vollintegrierte Warenbewirtschaftung mit Strichcodes ein. Auch das „Angehrn ScanSystem“ ist eine solche Innovation. Es bietet den Kunden rationelle Abläufe vom Einkauf bis zum Kassen-Scanning und wird nun bereits in der dritten aktualisierten Version angeboten.

Mit dem mobilen System ist der Detaillist in der Lage, seine Artikel dank Scanner und Strichcode ganz einfach am Verkaufspunkt zu erfassen. Ein Link vom Scanner zum Drucker genügt, und dem Lebensmittel-Profi steht eine automatische artikelsortierte, handliche Einkaufsliste zur Verfügung. Mit dem neuen CCA-ScanStick besitzt er schliesslich einen Datenträger, der auch die Artikel und Preise des aktuellen Einkaufs speichert und als Schnittstelle für sein Scanning funktioniert.


Das „Angehrn ScanSystem“ ermöglicht zusätzliche Zeitersparnis – zusätzlich zu jener Ersparnis, die dank dem Einkauf in einem CCA-Abholmarkt sowieso möglich ist, da aufwändige Bestellungen, detaillierte Wareneingangskontrollen, Warenauszeichnung und vor allem die zeitintensive Faktura-Kontrolle entfallen. Immer mehr selbständige Detaillisten sind von diesem System überzeugt. Dass die Anzahl Partner in jüngster Zeit stark angewachsen ist, liegt jedoch auch an zwei Kooperationen, mit denen CCA Angehrn die Branche überrascht hat.

Einerseits ermöglicht es CCA den Detaillisten in Zusammenarbeit mit dem Detailhändler Volg, eine Mischung aus Selbsteinkauf (CCA Angehrn) und Belieferung (Volg) zu wählen, um so noch flexibler zu sein. Wie alle „frisch-nah-günstig“-Partner profitieren auch diese Detaillisten von einem durchdachten und vielseitigen Werbeservice. Anderseits ist es CCA gelungen, die Migros mit einem 30-Prozent-Anteil als Teilhaberin am Unternehmen ins Boot zu holen. Mittelfristig sollen die CCA-Kunden damit von besseren Preisen, einem breiteren Angebot und einer höheren Beschaffungssicherheit profitieren.

Durch seine solide Vergangenheit und die jüngsten Kooperationen hat sich CCA Angehrn eine gesunde Basis für die Zukunft geschaffen – einer Zukunft, der Martin und Thomas Angehrn sehr positiv entgegen schauen. „Neben den Grossverteilern wird es immer eine besondere Versorgung über den kleineren und mittleren Lebensmittelhandel geben. CCA Angehrn möchte dazu mit ständiger Bereitschaft zu Innovation und dem Willen nach Weiterentwicklung einen Beitrag leisten“, sagt Martin Angehrn.

Zum eingangs geschilderten Menü fällt ihm dann noch das passende Dessert ein. Es ist eines, das er selber schon ausprobiert hat: einen Marmorkuchen, der auf den ersten Blick aussieht wie jeder Marmorkuchen. Mit einer hellen und einer dunklen Seite. Doch er verwendet für die helle Seite Mango und für die dunkle Cassis. Ganz ähnlich sieht er CCA Angehrn: Von aussen betrachtet ist es ein solide aufgestellter Abholmarkt. Wer näher geht, entdeckt Innovationen, Überraschungen und Eigenheiten, die es so eben nirgends gibt.

CCA Cash+Carry Angehrn, Zentrale
Mooswiesstrasse 42, 9201 Gossau
Telefon 071 338 13 00
zentrale@cca-angehrn.ch
Internet: www.cca-angehrn.ch

Weiterlesen : Äusserst beliebte CCA-Workshops

---------------------------------


Die letzten Beiträge:

3.2.2016Messetipp: IFFA 2016 in Frankfurt
26.1.2016Süsswaren-Messe ISM 2016 in Köln
7.1.2016Buchtipp: Mehr Erfolg in der Gastronomie
19.12.2015«Ma Suisse», neues Kochbuch von Irma Dütsch
26.11.2015CCA-Fachmagazin «Vegi» erschienen
27.10.2015BRITA an der IGEHO 2015
5.10.2015Neu: BUITONI Herbstpasta 2015
15.9.2015Messetipp: Goûts+Terroirs 2015
5.9.2015Messetipp: Igeho / Mefa 2015
24.8.2015Tomatenfest und Vielfaltsmarkt 2015
20.7.2015Buchtipp: GrillChef 4 seasons
14.6.2015Buchtipp: Kräuter. Von Tanja Grandits
17.4.2015Den Holzkohlengrill elegant anzünden
14.2.2015Tipp: Lebensmittel-Fachtagung 2015
30.1.2015BRITA sponsort junge Talente
23.12.2014Messetipp: ISM 2015: Süsswaren und Snacks
11.12.2014Anuga FoodTec 2015: Fokus Roboter
9.12.2014Messetipp: EasyFairs «Welt der Verpackung» 2015
29.11.2014Tipp: AnugaFoodTec 2015 mit Fachprogramm
17.11.2014Neu von HUG: Grossmutter-Streusel-Stangen
9.11.2014Neu von Buitoni: Pasta mit Käse/Apfel oder Kürbis
20.10.2014Neu bei Pitec: E-Shop
13.10.2014Proviande-Symposium «Fleisch in der Ernährung»
6.10.2014Messetipp: Goûts+Terroirs 2014 in Bulle FR
6.10.2014Neu von HUG: Grossmutter-Streusel-Stangen
29.9.2014Messetipp: Goûts+Terroirs 2014 in Bulle FR
16.9.2014Messetipp: Zürcher Gourmesse 2014
18.8.2014Messetipp: PACK&MOVE 2014
13.8.2014Neu von Buitoni: Pasta mit Käse/Apfel oder Kürbis
18.6.2014US-BBQ: Neu im MAGGI Sortiment
20.5.2014Termin notieren: SIAL 2014 in Paris
24.4.2014Creative Tartelettes Wettbewerb 2014: Rückblick
18.4.2014Termin notieren: AnugaFoodTec 2015
24.3.2014Neu von Brita: Wasserfilter PURITY Finest C500
19.3.2014Neue Fachmesse „Mediterranean Food 2014“
17.2.2014BUITONI läutet den Frühling ein!
7.2.2014EasyFairs: Welt der Verpackung 2014
3.1.2014Messetipp: Euroshop 2014
6.12.2013Kneuss Güggeli: Schweizer Qualitätsmarke
4.12.2013Termin notieren: ZAGG-Messe 2014
25.11.2013Zukunftsvision der Weinbranche
17.11.2013Was bietet HUG an der Igeho 2013?
10.11.2013Artisan: Neue Linie von Pistor
1.11.2013Messetipp: Goûts+Terroirs 2013 in Bulle FR
29.10.2013Was bietet Brita an der Igeho?
23.10.2013Schweizer Gitzi auch im Herbst
10.10.2013Verpackungskompetenz an der Lefatec 2013
26.9.2013BUITONI bringt Herbststimmung
10.9.2013Regionalprodukte: Tagung, Wettbewerb, Markt
30.8.2013Alpkäse bei CCA
10.8.2013Schweizer Produkte an der Anuga 2013
2.7.2013Snackfibel 2013 von Pitec erschienen
10.6.2013Glacé-News von Nestlé Professional
20.5.2013Messetipp: Innovationen der Anuga 2013
3.4.2013Alles für Käse-Liebhaber
18.2.2013Messetipp: «VERPACKUNG Schweiz 2013»
4.2.2013Neu von HUG: Wähen-Klassiker
16.12.2012Messetipp: Biofach 2013
30.11.2012Pistor an der FBK 2013
15.11.2012Messetipp: FBK 2013 in Bern
2.11.2012Neu von BUITONI: Herbst-Pasta
14.10.2012Messetipp: Goûts+Terroirs 2012 in Bulle FR
30.9.2012Neu von BUITONI: Herbst-Pasta
21.9.2012SWISS CHEESE AWARDS 2012 in Bellinzona
9.9.2012Neu von BUITONI: Herbst-Pasta
13.8.2012Sousvide-Workshop mit Heiko Antoniewicz
2.8.2012Neu von BUITONI: Pasta Classica
12.7.2012Tagungstipp: Fachtagung Convenience-Trends
7.6.2012Neu von Pistor: PASTA2GO
26.4.2012Neu von THOMY und MAGGI
19.3.2012Messetipp: VERPACKUNG Schweiz 2012
23.2.2012Pacovis: innovativ und vielseitig
23.1.2012Neue Glace von FRISCO IMPERIAL
24.12.2011Messetipp: ISM / ProSweets 2012
20.12.2011Neu: MAGGI Premium Bouillons
12.12.2011Kalbfleisch von höchster Qualität
27.11.2011Erweitertes Pistor-Wein-Sortiment
20.11.2011Neue Glace von FRISCO IMPERIAL
13.11.2011Viele Neuheiten am Igeho-Stand von HUG
9.11.2011Was bietet Traitafina an der Igeho?
1.11.2011Was bietet CCA an der Igeho?
16.10.2011Messetipp: Goûts et Terroirs in Bulle FR
9.10.2011Neu: MAGGI Premium Bouillons
24.9.2011Bio Suisse an der Gourmesse in Zürich
8.9.2011Von Pistor: Suppen mit hoher Rentabilität
25.8.2011Neu von BUITONI: Rondello alla zucca
21.6.2011Foodward - Excellence in Food
22.5.2011Delicarna am neuen Standort in Pratteln
15.5.2011Neue Convenience-produkte von Traitafina
8.5.2011Neu von HUG: Dessert-Stangen
1.5.2011Delicarna am neuen Standort in Pratteln
27.4.2011Foodward - Excellence in Food
20.4.2011Eventtipp: Schweizer Wurstfestival
8.4.2011Neue Convenience-Produkte von Traitafina
1.4.2011Delicarna am neuen Standort in Pratteln
27.3.2011Neue «al forno»-Qualität von BUITONI
18.3.2010Acher-Barbecue-Team: Portrait
3.3.2011Foodward - Excellence in Food
20.1.2011Messetipp: VERPACKUNG Schweiz 2011
20.12.2010Messetipp: ProWein 2011
26.11.2010Nachhaltigkeit bei Seafood: was tut Dyhrberg?
18.11.2010MAGGI verbessert Suppen-Rezepturen
24.10.2010Geflügelfleisch vom Schweizer Bauernhof
15.10.2010Neu von LEISI: Fruchtig frische Dessertschnitten
10.10.2010Demnächst: Goûts & Terroirs Messe 2010
3.10.2010Tartelettes-Neuheiten von HUG
13.9.2010Swiss Cheese Awards 2010 in Neuenburg
5.9.2010HUG-Neuheiten an der ZAGG
3.9.2010Swiss Cheese Awards 2010 in Neuenburg
27.8.2010EuroShop-Messe 2011 in Düsseldorf
17.8.2010Swiss Cheese Awards 2010 in Neuenburg
20.7.2010Tiefkühl-Marktbericht / Messetipp: InterCool
20.6.2010Neu: pasteurisiertes Schalenei
3.6.2010Neue Pasta Deliziosa von BUITONI
27.5.2010Foodward - Excellence in Food
19.5.2010CHEF- und MAGGI-Neuheiten von Nestlé
30.4.2010Neue THOMY Produkte
31.3.2010Foodward - Excellence in Food
16.3.2010Neu von MAGGI: Weisse Basissauce
8.3.2010Neue Ice Cream 2010 von Mövenpick
3.2.2010Messetipp: ProWein in Düsseldorf
18.12.2009Neu von Nestlé: NESCAFÉ Greenblend
10.12.2009Kuchen- und Tortenwelt von LEISI
25.11.2009Neues Spirituosen-Sortiment bei Pistor
14.11.2009Höhepunkte von Traitafina an der Igeho 2009
5.11.2009Was bietet HUG an der Igeho 2009?
25.10.2009Höhepunkte von Traitafina an der Igeho 2009
5.9.2009Herbst-Teigwaren von Buitoni
31.7.2009Sommerhit: Panzotti Mozzarella di Bufala
13.7.2009Neue Pistor-Wiederverkaufs-Linie GRAND
16.6.2009Agnolotti Formaggio di Pecora
30.5.2009Edle Handwerks-Pasta von «Novena Frischprodukte»
19.5.2009CHEF – Les Fonds Premium
10.5.2009HUG Tiefkühl-Snacks
19.4.2009Frisco-Findus senkt die Preise
28.3.2009Neu von MAGGI: Gustomare
29.1.2009Cailler le Chocolat, wahrer Schokoladengenuss
22.12.2008Inspirationen holen an der FBK
25.10.2008Neu von Buitoni: Raviolo Lungo Antipasti
18.9.2008Neu von Hugentobler: Practico Vision
9.9.2008Neu von Buitoni: Girasoli Porcini
8.8.2008Windredli-Brot aus Öko-Strom produziert
1.7.2008Neu von Nestlé: Oma’s Landkuchen
1.6.2008Frisco-Glace mit 70% Milch
1.6.2008Kryogen Frosten für hochwertige Produkte
18.5.2008Neu: EM-Dessert-Set von HUG
30.4.2008Neu von BUITONI: Piccolinis
20.4.2008CCA: Desserts-Dekors: einfach und schnell
7.4.2008BÖSCH–HOLZKOHLENGRILL, Favorit des Weltmeisters
30.3.2008Tartelette-Neuheit von HUG
30.3.2008Kühlen mit Trockeneis – ein Luxus?
16.3.2008NADES: neuartige wasserbasierte Desinfektion
7.3.2008Tartelette-Neuheit von HUG
22.2.2008CCA: Vorspeisen neuzeitlich präsentiert
3.2.2008Termin notieren: easyFairs Shop Messe
23.1.2008Pasta Grandiosa von BUITONI
31.12.2007PanGastro-Service von PanGas
11.12.2007Hugo: Glaceneuheit von Frisco
28.11.2007Frischbackwaren mit Vakuum kühlen
6.11.2007Innovation von Traitafina an der Igeho
3.11.2007Hugo: Glaceneuheit von Frisco
22.10.2007Swiss Origin Glace von Mövenpick
30.9.2007BRITA lässt die Gläser blitzen
6.9.2007Pasta Grandiosa von BUITONI
30.8.2007Beschaffungspartner CCA Angehrn
7.8.2007Herbst-Spezialität: Rondello Zucca
1.8.2007Neu: Trockenpasta von Buitoni
11.7.2007Erdgasgeräte – kluge Lösung
12.6.2007Schweizer Weltmeister-Kochnati testet «freeze’n’go
29.5.2007Neue Pasta von Buitoni
22.4.2007Bewährte Glacebeilagen
von HUG

17.4.2007TK-Pfannengerichte von Findus
9.4.2007Reich belegte
Tiefkühl-Ciabatta

1.4.2007«über d’gass» bringt Zusatzumsätze
6.3.2007Bewährte Dessertbeilagen
von HUG

1.3.2007Pasta «Rondello agli asparagi»
20.2.2007Zündende Ideen für Outdoor-Cooking
15.2.2007Suchardhase 70% Cacao Noir
1.12.2006Neu: Tartelette Choco Royal
30.10.2006Handwerkliche Produktion bei Dyhrberg
1.9.2006Gourmet-Wild und -Kalbfleisch
1.9.2006Zündende Ideen für Outdoor-Cooking
4.8.2006Neue Pulverbasis für Joghurtmousse
25.7.2006Herbst-Spezialität: Rondello Zucca
3.7.2006Äusserst beliebte CCA-Workshops
21.5.2006RATIONAL- Combisteamer SCC kocht von selbst
18.5.2006Praktische Verpackung für MAGGI-Bouillon
2.5.2006Dinkel im Gourmet-Trend
6.5.2006Bäckerei-Innovationen von Puratos
6.4.2006Spezial-Glace von Mister Cool
29.3.2006Neu: Cannelloni Mediterraneo
28.2.2006Neues von Buitoni
4.2.2006Fussball-WM Glace
22.12.2005Neu: Tiefkühl-Backwaren «Leisi»
5.12.2005Basler Läckerli im «Roten Pfeil»
5.12.2005Culinarium – Förderung regionaler Produkte
25.11.2005Buitoni-Pasta «PER IL BAR»
15.11.2005Glacespezialist «Mister Cool» an der IGEHO
30.10.2005Traitafina-Neuheiten an der IGEHO 05:
21.10.2005Hugentobler Kochsysteme an der IGEHO 2005
4.10.2005Spezialitäten vom Rauch
11.9.2005Kürbiscrème-Saisonsuppe von Maggi
27.7.2005Bessere Berliner und weniger Fettverlust
9.7.2005Trüber Apfelwein ohne Alkohol
5.7.2005Pizza im Snackformat
6.5.2005 Tatar ist wieder «in»

Die Redaktion empfiehlt:

Archiv der Nachrichten

Archiv der Varia-Beiträge

foodaktuell.ch-Newsletter

foodaktuell Journal (Print)

Delikatessen-Führer delikatessenschweiz.ch






Copyright Codex flores, Huobstr. 15, CH-8808 Pfäffikon (SZ)